electronica India-Banner

electronica India
Grösste Fachmesse für die Entwicklung und Produktion von Elektronik in Indien 21. - 23. September 2022
Greater Noida (Delhi NCR)

 

Facebook Button klein   LinkedIn Button klein

 

 

Die electronica India wurde im Jahr 2000 gegründet und ist mittlerweile Indiens führende Fachmesse für elektronische Komponenten, Systeme und Anwendungen. Auf ihr treffen sich jedes Jahr internationale Entscheidungsträger und diskutieren die aktuellen Themen des Marktes. Sie findet jährlich abwechselnd in Neu Delhi und Bangalore statt, dies jeweils zusammen mit der productronica India und der LASER World of PHOTONICS India.

Im Januar 2018 gaben die Messe München Indien und die Printed Circuits Association (IPCA) bekannt, erstmals mit der Veranstaltung im Herbst 2018 auch gemeinsam die Messe IPCA Expo zu organisieren und diese zusammen mit der electronica India und der productronica India zu veranstalten. Diese Entscheidung wird in hohem Masse von der Electronics Industries Association of India (ELCINA) unterstützt, da die neuesten Fertigungstechnologien zur PCB-Herstellung mit den neuesten PCB-Trends aus der ganzen Welt zusammentreffen. 

 

Key Facts 2021

  • Erfolgreicher Messeneustart
  • Sonderedition der Messen electronica India, productronica India, IPCA Expo and MatDispens

Für weitere Informationen sehen Sie bitte hier den offiziellen Schlussbericht.

 

 

www.electronica-india.com

Markus Greiff

Team BTO
Markus Greiff

Videos

Glimpses of electronica & productronica India 2019
electronica India & productronica India 2017 show update

Messe Standort

Greater Noida (Delhi NCR)
Messegelände Greater Noida, Delhi NCR

Sonstige Messe Details

  • Turnus:jährlich

Veranstalter

Messe München GmbH
81823 München
Deutschland
www.messe-muenchen.de