GISEC-Banner

GISEC
The Arab world's largest and most impactful cybersecurity event 21. - 23. März 2022
Dubai

 

 

Wenn die meisten Unternehmen im Nahen Osten, in Afrika und Asien an Cyber Security denken, denken sie an GISEC. Der Name GISEC steht für Gulf Information Security Expo and Conference. Sie ist die grösste und einflussreichste Veranstaltung für Cyber Security in der arabischen Welt und findet seit 2013 jährlich in Dubai statt. Auf ihr werden Produkte, Lösungen und Innovationen rund um das Thema Cyber Security präsentiert und von einer leistungsstarken, dreitägigen Konferenzagenda flankiert. Diese wird von internationalen Branchenvertretern und dem Advisory Council geleitet, darunter UAE Cyber ​​Security Council, Dubai Electronic Security Centre, Dubai Police, Telecommunications And Digital Government Regulatory Authority (TDRA), Smart Dubai, Investment Corporation of Dubai, ADNOC Refining, aeCERT und Spire Solutions. Der Advisory Council besteht zum grossen Teil aus staatlichen Unternehmen und Behörden, die die GISEC zum Bezug internationaler Cyber Security-Technologien nutzen.

 

Schnell wachsender Markt

Die digitale Transformation ist für die meisten Regierungen des Nahen Ostens und Afrikas zur vorrangigen Agenda geworden, und diese Vision kann ohne eine voll entwickelte Cyber Security-Infrastruktur nicht erreicht werden. In der gesamten Region wird eine Vielzahl von digitalen Sicherheitsinitiativen umgesetzt, während für den Cyber Security-Markt im Nahen Osten und in Afrika bis 2023 einen Wert von 13,78 Milliarden US-Dollar erwartet wird – ein Wachstum mit einer jährlichen Rate von +11,7 %.

 

Besucherzielgruppe "C-Level" und andere Entscheider

Die GISEC richtet sich besucherseits sowohl an den "C-Level" von Unternehmen (CEOs, CISOs) als auch die operativen Tech-Profis und -Einkäufer. Sie vernetzt dabei nicht nur die Unternehmen untereinander, sondern ermöglich auch Networking mit wichtigen Regierungsvertretern. Als Teilnehmer waren zuletzt Top-Unternehmen wie Telefonica, Saudi Ports, IKEA Group, Amazon Pay India, DHL Express, Dubai Health Authority, Habib Bank Ag, Juma Al Majid Group, Al Maskari Holding, Bank of Jordan, General Motors MENA , Dubai Customs, General Electric MENA, Union National Bank, Majid Al Futtaim Retail – Carrefour, Lulu Group International und viele mehr dabei.

 

Möchten Sie 2022 auch als Aussteller teilnehmen?

Bitte orientieren Sie sich für eine schnelle Referenz auch gerne an der Ausstellerliste des Jahres 2021.

Wenn Sie einen Stand auf der GISEC 2022 buchen möchten, so können Sie dies ganz einfach online tun.

  • Welche Möglichkeiten Ihnen für eine individuelle Teilnahme offenstehen (reine Standfläche ab 25 m², Systemstände ab 9 m²), sehen Sie am besten in dieser Übersicht sowie aufbereitet in dieser kompakten Tabelle.
  • Bitte sehen Sie hier das spezielle Angebot für Start Ups (sog. Pods à 4 m² inkl. u.a. einer 10-Minuten-Präsentation auf der Start Up-Bühne)
  • Gerne koordinieren wir auch einen Schweizer Gemeinschaftsstand. Bitte kommen Sie hier sehr gerne auf uns zu.

 

Key Facts der vergangenen Veranstaltung (2021):

  • 180 Aussteller aus 30 Ländern
  • 7'167 Fachbesucher aus 73 Ländern
  • 200 Redebeiträge

 Hier finden Sie den offiziellen Schlussbericht zur vergangenen Veranstaltung.

 

www.gisec.ae

Markus Greiff

Team BTO
Markus Greiff

Messe Standort

Dubai
Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)

Sonstige Messe Details

  • Turnus:Jährlich

Veranstalter

DWTC - Dubai World Trade Center L.L.C.
Dubai
Vereinigte Arabische Emirate
www.dwtc.com/en