electronica China-Banner

electronica China
International Trade Fair for Electronic Components, Systems and Applications 14. - 16. März 2018
Shanghai

 

 

Die 2002 gegründete electronia China ist aktuell eine der führenden Plattformen für elektronische Komponenten, Systeme und Anwendungen.

Gebündeltes Know-How für die gesamte Elektronische Industrie in China

Die electronica China findet statt in Verbindung mit der productronica China im Shanghai New International Expo Centre. Die beiden Messen umfassen die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikindustrie.

Innovationsforen und Konferenzen

Massgeschneidert mit Bezug auf spezielle Aspekte, die die Industrie voranbringen, unterstreicht die electronica China grundsätzlich ihre Verbindung zu neuen Entwicklungen. Führende nationale und internationale Experten teilen das neueste Know-How.

Attraktive Synergien für Besucher

Die gemeinsame Location auch mit der LASER World of PHOTONICS CHINA und SEMICON China schafft interessante Synergien und einen hohen Mehrwert für die Besucher. Sie haben damit die Gelegenheit der Einsichtnahme in die neuesten Technologien und Anwendungen in allen elektronischen Bereichen.

Das electronica Netzwerk

  1. Die electronica, die weltweit führende Messe für elektronische Komponenten, Systeme und Anwendungen (gegründet 1964 und abgehalten auf der Messe München alle zwei Jahre im November)
  2. Die electronica India, die seit 2000 in Indien jährlich im September abgehalten wird.

Key Facts (electronica China und productronica China)

  • 69'000 m² Fläche (+13%)
  • 1'230 Aussteller (+13%) aus 28 Ländern (+22%)
  • 68'215 Besucher (+11%)

 

Bitte sehen Sie für weitere Details hier den Schlussbericht zur Vormesse.

 

Haben Sie Interesse an einem Gemeinschaftsstand? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Gemeinschaftsstand CH Beispiel 

 Standbeispiel von der ISPO Beijing

 

„China erlebt eine Trendwende, auch bedingt durch steigende Binnennachfrage und die wachsende Mittelschicht. Immer mehr hochwertige Erzeugnisse werden produziert. Plus: Wachstum des Dienstleistungssektors und Boom im e-commerce. 2015 sind rund 300 staatliche Infrastrukturprojekte im Wert von 1,1 Billionen Dollar geplant.“ (Alain Graf, Switzerland Global Enterprise, Leiter Swiss Business Hub China, Peking)

www.electronicachina.com

Markus Greiff

Team BTO
Markus Greiff

Messe Standort

Shanghai New International Expo Centre (SNIEC)

Shanghai
Shanghai New International Expo Centre (SNIEC)
www.sniec.net

Sonstige Messe-Details

  • Turnus:jährlich
  • Fläche:142.500 m²

Veranstalter

Messe München GmbH
81823 München
Deutschland
www.messe-muenchen.de