IranConMin-Banner

IranConMin
International Trade Fair for Construction, Machinery & Vehicles, Mining, Building Material and Machines 2. - 5. November 2018
Teheran

 

Die IranConMin, führende Fachmesse für Baumaschinen, Bergbau, Bausysteme und die Natursteinindustrie im Iran, findet jedes Jahr in Teheran statt. Iran bietet exzellente Marktchancen, da jetzt viele Unternehmen ihre Maschinen und Anlagen modernisieren sowie umfangreiche Bauprojekte umgesetzt werden. Ein wichtiger Teil der IranConMin stellt der Natursteinsektor dar, der insbesondere für den Iran sehr bedeutsam ist.

Sie zeigt

  • Erdbewegungsmaschinen
  • Baufahrzeuge, Baumaschinen und Ausrüstung
  • Kräne
  • Hebe- und Flurförderzeuge
  • Mischanlagen und Technologie zur Herstellung von Baustoffen
  • Baustoffmaschinen
  • Bergbaumaschinen und Ausrüstung
  • Bausysteme und Baustoffe
  • Schalungstechnik und Gerüstbau
  • Natursteine für Fassaden, Innenausstattung und Außenanlagen
  • Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zum Abbau und Bearbeitung von Natursteinen
  • Zubehör und Ersatzteile

 

Key Facts der letzten Messe:

  • 15'000 m² Ausstellungsfläche
  • 328 Aussteller (130 aus dem Iran, 198 aus aller Welt)
  • 20'500 Fachbesucher

Bitte finden Sie hier das aktuelle Fact Sheet (April 2018).

 

Haben Sie Interesse an einem Gemeinschaftsstand?

Bitte setzen Sie sich sehr gerne mit uns in Verbindung.

Gemeinschaftsstand CH Entwurf Vollausbau redMB

Beispiel eines Gemeinschaftsstandes, © Z3 Life Communication

www.iranconmin.de/

Caroline Boeriis

Team BTO
Caroline Boeriis

Messe Standort

Teheran
Teheran (Tehran Permanent Fairground)
www.titexgroup.com/tpf

Sonstige Messe-Details

  • Turnus:jährlich

Veranstalter

IMAG - Internationaler Messe- und Ausstellungsdienst GmbH
Am Messesee 2
81829 München
Deutschland
www.imag.de